Webhosting & Domains

Was ist Webhosting?

Möchten Sie Website-Betreiber werden, dann benötigen Sie einen sogenannten Webserver, auf den Sie Ihre Dateien aus denen sich Ihre Website zusammensetzt hochladen können und der diese 24 Stunden am Tag an 7 Tagen der Woche für die Internetnutzer zur Verfügung stellt. Den Speicherplatz für Ihre Dateien nennt man Webspace. Unter Webhosting versteht man nun die Bereitstellung von Webspace sowie die Unterbringung (Hosting) von Webseiten auf dem Webserver eines Internet Service Providers.

Was sind Domains?

Eine Domain ist ein im Internet weltweit einmaliger und eindeutiger und unter gewissen Regeln frei wählbarer Name unterhalb einer Top-Level‐Domain. Jetzt fragt man sich was ist eine Top-Level‐Domain? Wir kennen diese als .de oder .com usw. Vereinfacht gesagt ist z.B. silvanetwork.de unsere Domain. Und dieser Domain kann man nun sagen, welche Datei auf unserem Webserver aufgerufen werden soll, wenn jemand diesen Domainnamen in seinem Browser aufruft.

Also benötigt jeder Betreiber einer Website Webhosting und eine Domain. Wir bieten Ihnen diesen Service und freuen uns wenn Sie diesen bei uns in Anspruch nehmen.